#  Protokoll 20. Sitzung KIJUPA 6.0  #     
03433 873158

Heute haben unsere Sachpreise #kijupatrinkflaschen und #kijuparucksäcke ihren Weg in die Schulen gefunden, um dort die Gewinnerinnen und Gewinner zu erfreuen!

Das Lösungswort war einer unserer Wahlslogans EINMISCHEN POSSIBLE - einmischen möglich! Das ist es nämlich für Kinder & Jugendliche in Borna, da es hier seit 2008 das Kinder- und Jugendparlament gibt.

Das lebt von Eurer Beteiligung und daher wollen wir noch einmal darauf hinweisen, dass bis zum kommenden Montag noch Anmeldungen zur Kandidatur im jeweiligen Schulsekretariat abgegeben werden können bzw. kann sehr gerne unser Briefkasten📮 benutzt werden: Alte Wache!!! (Siehe Foto!)

Wer uns einfach digital informieren möchte, kann dies sehr gerne tun!

 

Allen ein sonniges Wochenende! 🌞

 


 

Anmeldebogen zur Kandidatur 2020

 

DAS SALZ IN DER SUPPE -            das Beste; die ideale Ergänzung;

                                                         etwas, das die Sache perfekt macht;

                                                         ein wichtiger Bestandteil sein; unbedingt dazugehören;

                                                         eine Sache erst vervollständigen oder interessant machen;

 

Eine Suppe mit zu wenig Salz schmeckt eher fade! Eine kleine Prise reicht aus, um sie schmackhafter zu machen. Der Mensch benötigt Salz zum Überleben, da es unseren Wasserhaushalt reguliert, sowie wichtig für das Nervensystem und die Knochen ist.

 

Sei du das Salz in der Suppe! Würze mit deiner Beteiligung und Mitbestimmung die Themen in unserer Stadt. Gemeinsam können wir eine spürbare Verbesserung erreichen.

 

Seit 2008 konnte das Kinder- und Jugendparlament Borna hier und da schon etwas ´Salz` beistreuen, also ganz konkret bei Prozessen und Entscheidungen mitmischen oder selber Dinge in Gang bringen. Um das Thema Beteiligung hier im Ort weiter auszureizen, haben wir noch Spielraum nach oben.

 

Folgende Rahmenbedingungen liefern unserem Gremium eine super Ausgangslage:

Das Kinder- & Jugendparlament hat Antragsrecht (+ damit verbundenes Rederecht) im Stadtrat,

zudem Zugriff auf ein kleines Budget, ein Büro und konstante pädagogische Begleitung.

 

Fehlen nur noch die Menschen, welche diese Möglichkeiten mit Leben füllen wollen!

Da kommst Du ins Spiel! Du bist zwischen 10 und 20 Jahre jung? Wohnst in Borna oder besuchst

hier eine Schule? Dann bist Du nicht nur wahlberechtigt, sondern kannst für einen Platz im

Kinder- und Jugendparlament kandidieren.

 

Nutze Deine Möglichkeiten, sei DAS SALZ IN DER SUPPE!

Am vergangen Samstag fand  WHO KEHRS? WE CARE! 9 statt.

 

Einmal mehr trafen wir uns in Borna Gnandorf um hier und in der Wyhraaue Müll aus der Umwelt zu entfernen.

 

Eine kleine, tapfere und sehr fleißige Gruppe fand sich ein und hat  12 Müllsäcke füllen können! Müssen. Das gibt zu denken, was da so immer wieder in den Büschen, Sträuchern und am Straßenrand abgelegt wird... Es sind nicht nur verwehte Müllfetzen, die für sich allein schon Ärger genug sind.

 

Wir bedanken uns bei allen, die so fleißig mitgesammelt haben und wollen jetzt schon kundtun, dass unsere 10. Sammelaktion im Jahre 2021 durchgeführt werden wird!

 

Euer KIJUPA

 


 

DANKE!

Wir sagen vielen, herzlichen Dank! Ihr seid großartig!

 

Viele zogen mit klassischem Müllbeutel los, es gab aber auch Sammelaktivitäten,

welche Kofferräume oder Anhänger füllten.

Das hilft, auch wenn zu befürchten gilt, dass wir immer wieder Unmengen an Weggeworfenem,

achtlos Fallengelassenem und vorsätzlich Entsorgtem aufsammeln dürfen.

 

Daher: Mensch - halt Deine Umwelt sauber! Seid achtsam!

 

Alle fleißigen Sammlerinnen und Sammler - die uns auch darüber in Kenntnis gesetzt haben, dass sie bei unserer Müllsammelaktion

 

WHO KEHRS? WE CARE! 8 - do it yourself

 

aktiv beteiligt waren -  befinden sich im Lostopf.

Die Gewinner werden informiert!

 


 


 

Trinkbrunnenantrag
Trinkbrunnen

 

Spielplatzcheck_2019

Ergebnisse vom Spielplatzcheck 2019

 

Dieser Flyer_Spielplätze_Borna_KIJUPA 

ist in gedruckter Form erhältlich!

 

Aktuell wird der Spielplatzcheck 2020 durchgeführt.

Die Ergebnisse werden nach Abschluss, Auswertung und Bearbeitung vorgestellt.

 


 


 

Stand: 18. September 2020 - 12:53 Uhr