###  Protokoll 20.3. 2018 - 26. Sitzung KIJUPA 5.0  ###     
     ###  Skaten, rollern, radeln!? #8  ###     
     ###  Skaten, rollern, radeln!? #7  ###     
     ###  Skaten, rollern, radeln!? #6  ###     
03433 873158

Skaten, rollern, radeln!? #6

10.04.2018

Skaten, rollern, radeln!? #6

 

PEDELECS und E-BIKES

 

Hier wird unterschieden zwischen Pedelecs, die Muskelkraft (per Treten) und maschinellen Antrieb kombinieren, und E-Bikes. Bei denen wird ohne Treten, zum Beispiel per Drehgriff am Lenker, Gas gegeben. Beide Fahrzeugarten haben nichts auf dem Fußweg verloren. Pedelecs bis 25km/h gelten als Fahrräder und müssen, wenn es entsprechend vorgeschrieben ist, den Radweg nutzen. Schnelle Pedelecs sowie E-Bikes bis 45 km/h sind ausschließlich auf der Fahrbahn erlaubt. E-Bikes mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 25 km/h dürfen innerorts nur dann auf den Radweg, wenn dieser durch Zusatzzeichen für sie freigegeben ist.

 

Quelle: ADAC motorwelt 4/2018